Startseite

                                     BITTE BEACHTEN!!! : neue Tel. Nr. 

                                             030 – 54 77 50 35       +             Mail-Adresse: buero.variantaberlin@gmx.de         

            Unser Büro ist z.Zt. aus organisatorischen Gründen geschlossen.    

Kartenbestellungen bitte nur unter obiger Tel. Nummer und E.Mail-Adresse.                  

 Verehrtes Publikum, liebe Freundinnen und Freunde des           VARIANTA-THEATERS!

Wir drei, Heinz Klever,  André Rauscher,  Sonya Martin haben in der letzten Saison –  als Hajo, Fritjof und Moni Kleinfeld – erfolgreich und viel bejubelt die  Bühne gerockt und hätten dies gerne mit einer Fortsetzung der drolligen Familienstory  der Kleinfelds wieder  getan.   Aber unsere einstmals schöne VARIANTA – Bühne ist  in die Jahre gekommen… Elektrik  und technische Anlagen müssen  dringend restauriert werden……da dies  erst 2018 geschehen kann, und wir uns deshalb  in dieser Saison räumlich verkleinern müssen, haben wir uns gedacht: Jeder von uns dreien macht mal das, was er am allerbesten kann. Getrennt agierend – gemeinsam kämpfend  für den Erhalt dieses Spandauer Kulturjuwels erscheinen wir  deshalb  in dieser Saison mit drei  musikalischen Programmen, auf der von unserem fantastischen  Ausstattungs-Künstler Volker Waldschmidt  neu gestaltetenen Kleinkunstbühne VARIANTA’s HINTERTÜRCHEN!

Letzte Vorstellungen!!!       24.2. – 20 Uhr

25.2. – 19 Uhr

                                                       24.3. – 20 Uhr

                                                       25.3. – 19 Uhr

musikalische Revue mit Sonya Martin und André Rauscher. Am Piano: Erwin Böhlmann

     ……..mehr wird nicht verraten ! Seien Sie aber auf einige Überraschungen gefasst !

 

 

WIE OTTO ZU REUTTER WURDE……                                                                                                                                

Ein Otto- Reutter- Abend in Anekdoten ,Texten und Liedern.                                                                                                                                                                                                 Otto Reutter! Ein Künstler der noch Jahrzehnte nach seinem Leben für Aufsehen sorgt.   Seine Couplets sind immer wieder (oder immer noch?) im Umlauf, haben nichts an Humor verloren und sie verblüffen oftmals durch ihre Aktualität.                                                                                                                                                                                       

„In 50 Jahren ist alles vorbei“, „Der Überzieher“, „Gräme dich nicht“, „Ick wunder mir über jarnischt mehr“, „Der Maurer“ und unzählige andere Titel lassen uns stets lachen und staunen. Aber wer war denn dieser Otto Reutter? Wie wurde aus ihm einer der größten Bühnenstars der Vorkriegszeit? André Rauscher blättert im Buch des Lebens der Couplet-Legendeund gräbt nicht nur Daten und Fakten aus. Interessante Details und Wissenswertes, beispielsweise über das kulturelle Leben und die Mühlen der Bürokratie vor über hundert Jahren, werden beleuchtet. Auch amüsante Bonmots und allerlei spannende Anekdoten füllen den Abend.                                                                                                                                                               

Natürlich dürfen die Couplets und Texte Otto Reutters nicht fehlen und so wird es eine musikalische Reise vollgepackt mit Otto Reutter in Wort, Text und Ton.

Ein Abend mit André Rauscher & Erwin Böhlmann am Piano

https://www.andre-rauscher.de/

 

DieTermine:                                                                                                                                                                 

Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

2018                                                                                                                                                                              

FEBRUAR

Sa. 17. – 20 Uhr – OTTO REUTTER

Sa. 24. – 20 Uhr – DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS                                                                                    

musikalische Revue mit Sonya Martin und André Rauscher. Am Piano: Erwin Böhlmann

25. – 19 Uhr – DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS                                                                                    

musikalische Revue mit Sonya Martin und André Rauscher. Am Piano: Erwin Böhlmann

MÄRZ

Sa. 17. – 20 Uhr – OTTO REUTTER

So. 18. – 19 Uhr – OTTO REUTTER

Sa. 24. – 20 Uhr – DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS                                                                                    

musikalische Revue mit Sonya Martin und André Rauscher. Am Piano: Erwin Böhlmann

So. 25. – 19 Uhr – DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS                                                                                   

musikalische Revue mit Sonya Martin und André Rauscher. Am Piano: Erwin Böhlmann

 

 

 

Weitere Termine folgen schnellstens!!!

       WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Ihr Team vom SPANDAUER VOLKSTHEATER VARIANTA